Schlagwort-Archive: AI

Die maschinellen Technokraten

Joachim Angerer
Die maschinellen Technokraten
Science Fiction
Edition SOLAR-X 2020
Paperback, 320 Seiten
ISBN 978-3-945713-78-5
Preis: 13,80 Euro

Die Probleme beginnen, als Siegfried den Polizeidienst verlässt. Er geht in Rente und fühlt sich selbst auch fast schon wie ein Relikt der Vergangenheit. Mit der neuen, alles beherrschenden Technologie des Ino kann er ja ohnehin eher schlecht als recht umgehen. Natürlich besitzt auch er wie jeder Mensch auf der Erde den Gehirnchip, welcher die Menschen zunehmend in einer virtuellen Realität leben lässt. Aber mögen muss er ihn deshalb ja nicht.
Doch es zeigt sich schnell, dass Siegfrieds Rentnerdasein warten muss. Er trifft den Rebellen Julianus und wird in einen Mord verwickelt. Wie gesagt, jetzt beginnen die Probleme für ihn erst.

 

Für einen Versand nach Österreich wenden Sie sich bitte per Email an uns.

 

Balance am Rande des Todes

Karl-Heinz Tuschel
Balance am Rande des Todes

Science Fiction Roman
Paperback, 260 Seiten
Edition SOLAR-X 2019
ISBN 978-3-945713-69-3
12.00 Euro

Als eines der letzten Werke vor seinem Tod legte Karl-Heinz Tuschel „Balance am Rande des Todes“ vor. Zum Zeitpunkt der Entstehung 2001 war das Buch scheinbar schon von der gesellschaftlichen Realität überholt, schildert es doch Ereignisse im Zusammenhang mit einer atomaren Abrüstung der damaligen Supermächte USA und Russland, bzw. Sowjetunion. Auch über die beschriebene Computertechnologie mag man heute bereits lächeln.
Andererseits stellt das Buch einen Blick in eine Alternativwelt dar, wie sie hätte kommen können, auf Befürchtungen, die noch vor ein paar Jahren gar nicht so abwegig aussahen.
Ein Computer – heute würde man ihn als KI bezeichnen – „dreht durch“. Schlimm genug, aber es ist ausgerechnet der mit der nuklearen Verteidigung der USA betraute Rechengigant … Was Tuschel aus diesem oft umgesetzten Szenario machte, liest sich immer noch spannend.

 

Es geschah morgen

artikel_441b2

Bal Phondke (Hrsg.): Es geschah morgen
Indische Science Fiction Storys
Paperback, 325 Seiten
Projekte-Verlag 2006
ISBN 978-3-86634-113-5
3,00 Euro

Erstmalig wird mit diesem Band eine repräsentative Zusammenstellung indischer Science Fiction Geschichten in deutscher Sprache angeboten. Die 19 Stories greifen alle klassischen Themen der SF auf, wobei jede von ihnen einen deutlich indischen Blickpunkt anwendet. Zeitreise, Ökokatastrophe, Atomkrieg, Raumfahrt und Roboter – von allem ist etwas dabei und gestattet es dem europäischen Leser, mehr über die Hoffnungen und auch Befürchtungen zu erfahren, die in Indien hinsichtlich der Zukunft gehegt werden.