Archiv der Kategorie: Ebooks

Die Frauen von Berbarath

Frank Makowski
Die Frauen von Berbarath
Science Fiction
Edition SOLAR-X 2022
Paperback, 207 Seiten
ISBN 978-3-945713-87-7
Preis 12,50 Euro

Ein gigantisches Kolonistenschiff von der Erde hat den Planeten Berbarath erreicht, der sich zwar als bewohnbar erweist, doch nur unter schwierigsten Bedingungen. Es gibt keinen Rückweg oder Weiterflug, also müssen die Menschen mit ihrer neuen Welt zurechtkommen.
Am Schicksal von fünf Frauen zeichnet der Autor ein Bild von der nun folgenden Entwicklung der Kolonie über 780 Jahre. Sie finden ihre Bestimmung, ihren Platz in einer zunehmend raueren Welt, die ohne jede Verbindung zur Erde existieren oder untergehen muss.

 

 

Chronoport

Helge Lange: Chronoport
Science Fiction
Edition SOLAR-X 2022
Paperback, 312 Seiten
ISBN 978-3-945713-86-0
Preis: 13,00 Euro

Zeitreisen sind riskant, das weiß jeder. Trotzdem hat irgendwer einen stabilen Zeitkanal eingerichtet, der über Chronoports jede Epoche miteinander verbindet. Das bedroht jegliche Realität, vielleicht sogar das Universum selbst. Also wird eine Expedition ausgerüstet, welche den Zeitkanal wieder abschalten soll. Eine Reise durch Zeiten und Dimensionen voller bizarrer Ereignisse und Paradoxa beginnt.

Der Stachel der Angst

Tobias Jakubetz
Der Stachel der Angst
9 schaurige Begegnungen
Phantastik
Edition SOLAR-X 2021
Paperback, 240 Seiten
10 fb. Abb.
ISBN 978-3-945713-85-3
Preis: 14.00 Euro

Die neuen schaurigen Geschichten dieses Bandes bewegen sich wie schon in „Das Gift der Angst“ zeitlich gesehen zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Sie erzählen wiederum von Begegnungen mit dem Schrecken, mit der Angst. In kurzen Nachbemerkungen erläutert der Autor zudem Hintergründe und Entstehungsgeschichte der Texte. Zehn farbige Illustrationen von Eva Hennecke runden das Buch ab.

Fräulein Schmidt und die Götter der Apokalypse

Wilko Müller jr.
Fräulein Schmidt und die Götter der Apokalypse
Phantastik
Edition SOLAR-X 2021
Paperback, 201 Seiten
ISBN 978-3-945713-81-5
Preis 10.00 Euro

Das Ende ist nah! Nach der Enthüllung, dass es Götter wirklich gibt, haben sich ein paar von ihnen verschworen, dem Spuk ein Ende zu machen, den man die Menschheit nennt. Sie wollen die Welt doch nur vor einem Schädling retten.
Ein weiteres Mal müssen Fräulein Schmidt und ihre Freunde gegen die drohende Apokalypse ankämpfen.
Doch diesmal ist es vergebens!

 

Das Licht der Hohlwelt

Gewinner des Kurd-Lasswitz-Preises für die beste Übersetzung 2022!

Carlos Suchowolski
Das Licht der Hohlwelt
Science Fiction Roman
aus dem Spanischen übersetzt von Pia Biundo
Edition SOLAR-X 2021
Paperback, 595 Seiten, 2 Abb.
ISBN 978-3-945713-84-6
Preis 20.00 Euro

In Dachnya, einer Hohlwelt, hat sich das Leben ganz anders entwickelt als bei uns. Dort wächst Mouil-Agra in ihrem kleinen Dorf am Meer, wo man das Leuchtwesen Boorysch verehrt, heran. Doch dann gerät sie in Kontakt mit den Lychten, rätselhaften leuchtenden Fädchen, welche ihr die Erinnerungen fremder Personen aufdrängen. Ihr Abenteuer führt sie gleichzeitig durch die bizarre und gefährliche Hohlwelt und deren jüngste Geschichte, die von Revolution, Krieg und einer tödlichen Seuche geprägt ist.
Schritt für Schritt entwickelt sich vor dem Leser das Panorama einer völlig fremden Welt voller seltsamer Lebensformen und Anschauungen.

Siehe auch unseren Newsletter: SXNL1

Eine sehr ausführliche Besprechung des Buches findet sich bei Amazon. Einfach dem Kindle-Button folgen und nach unten scrollen.

 

Quantum Space

Wolfgang Scholz
Quantum Space
Science Fiction
Edition SOLAR-X 2021
Paperback, 297 Seiten
ISBN 978-3-945713-83-9
Preis: 12.80 Euro

Es könnte der Durchbruch sein für Prof. Paulson und sein Team. Überlichtschnelle Kommunikation auf Grundlage des gequantelten Raumes! Kaum vorzustellen, wie so etwas die Kommunikationstechnologie verändern würde.
Wenn da nicht der Tote in der Erfinderwerkstatt wäre. Ein Unfall mit der Versuchsanordnung oder Mord? Ist das, womit sich der Professor und seine Studenten da beschäftigen, vielleicht gefährlicher als angenommen?
Weitere Tote kommen dazu und eine Gefahr für die ganze Menschheit entwickelt sich aus den scheinbar harmlosen Experimenten.
Kann sie noch abgewendet werden und wenn ja, in welcher Realität?

 

 

 

Vivat Porta

Hubert Kinzel
Vivat Porta
Eine Reise in die Vergangenheit
Erzählung
Edition SOLAR-X 2021
Hardcover, 162 Seiten, 16 Farbbilder
ISBN 978-3-945713-82-2
19,80 Euro

Die Kreuzgang-Geschichte erzählt vom Leben einer Schüler-Clique in dem berühmten Internatsgymnasium der fünfziger Jahre, von deren Leben nach dem Schulabschluss und vom Wiedersehen nach der Wende. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und Missverständnissen verstehen sie sich wieder wie damals vor sechzig Jahren, obwohl ihre Biografien sehr unterschiedlich verliefen.
Beeindruckend und anrührend ist dabei die Geschichte des Schriftstellers Michael Steinhagen, der bei einem Besuch in seiner alten Schule von einer jungen Lehrerin mehr von der geheimnisumwitterten Geschichte seiner Jugendliebe erfährt, die ihn sein ganzes Leben begleitete.

 

 

Das letzte Match

Hubert Kinzel
Das letzte Match
Roman
Edition SOLAR-X 2020
Paperback, 255 Seiten
ISBN 978-3-945713-79-2
Preis: 13.00 Euro

Frank-Thomas Sommer hatte seine niedersächsische Heimat verlassen und war nach Hamburg gekommen, um dort sein Studium fortzusetzen und im TVP Tennis zu spielen.
Dieser Verein, ein renommierter Club mit ehrgeizigen Zielen, war sehr an dem talentierten Spieler interessiert und hoffte, mit ihm den Aufstieg in die nächst höhere Spielklasse zu schaffen.
Frank-Thomas wohnt bei dem Ehepaar Wilkens, das den Club stark fördert.
Er ist von der Ehefrau sehr angetan; ihr Charme fasziniert ihn. Ihr Mann, ein ehrgeiziger Banker, fürchtet um seine Ehe und um sein Ansehen in den Hamburger Kreisen. Er sucht nach einer Gelegenheit, sich von seinem Konkurrenten zu befreien.
Der Roman erzählt von den Rivalitäten im Verein, den Machenschaften in Finanzkreisen, von Franks Studium an der Universität und von der lebensbedrohlichen Erkrankung seines Freundes.

 

Hackerblut

Rikki May: Hackerblut
Roman 3. Teil
Edition SOLAR-X 2020
Paperback, 272 Seiten
ISBN 978-3-945713-75-4
Preis: 13.00 Euro

Ashlyns unerwartetes Auftauchen ändert alles. Sie ist Matts rechte Hand und weiß als Einzige um sein größenwahn­sinniges Projekt und das düstere Geheimnis im Cyberspace. Damit bringt sie das vorsichtige Vertrauen zwischen Reagan und Matt aus dem Gleichgewicht.
Um zu ergründen, wie tief Matt sich bereits in ihr Leben gehackt hat, starten Reagan und Yahto ein riskantes Spiel. Denn Ashlyn ist zwar Reagans größter Albtraum, aber auch ihre einzige Chance, mehr über das geheime Projekt zu erfahren.
Wird es Matt am Ende gelingen, seinen eigenen Lügen zu entkommen und sich seine Liebe zu Reagan einzugestehen? Der finale Kampf, wer über Wahrheit und Realität entscheiden darf, hat begonnen!

Traunindianer

Elisabeth Thielemann
Traunindianer
Eine Kindheit im Chiemgau
Edition SOLAR-X 2020
Paperback, 118 Seiten, 19 sw Bilder
ISBN 978-3-945713-73-0
Preis 10,00 Euro

In ihrem Buch „Traunindianer“ lässt Elisabeth Thielemann Erlebnisse zum Schmunzeln und Nachdenken aus ihrer Kindheit im Chiemgau in Kurzgeschichtenform aufleben. Das Bewahren von Brauchtum und Kulturgut sowie Heimatpflege in der Region ist ihr neben dem Unterhaltungsaspekt in ihren Geschichten ein ebenso wichtiges Anliegen.