Schlagwort-Archive: Zukunft

Der purpurne Planet

Karl-Heinz Tuschel
Der purpurne Planet
Science Fiction
Edition SOLAR-X 2022
Paperback, 270 Seiten
ISBN 978-3-945713-88-4
Preis: 12,80 Euro

Nach zehn Jahren im Tiefschlaf erreichen Raumfahrer einen Planeten der Proxima Centauri. Sie sind nicht die ersten, sondern sie sollen nach einer verschollenen Expedition suchen, deren Auftrag es war, die Terraformung des Planeten in Gang zu setzen. Doch ihre Funksignale verstummten.
Die Suchmannschaft stößt bald auf Spuren ihrer Vorgänger, aber die Menschen bleiben verschwunden. Da sie offenbar ihre Landestelle verlassen haben, wird es schwer, sie im Dschungel der fremden Welt zu finden.
Tuschels Roman von 1971 liest sich auch heute noch spannend und findet seine Abenteuer sowohl in den Bedingungen des fremden Planeten als auch in zwischenmenschlichen Problemen.

 

 

Die Frauen von Berbarath

Frank Makowski
Die Frauen von Berbarath
Science Fiction
Edition SOLAR-X 2022
Paperback, 207 Seiten
ISBN 978-3-945713-87-7
Preis 12,50 Euro

Ein gigantisches Kolonistenschiff von der Erde hat den Planeten Berbarath erreicht, der sich zwar als bewohnbar erweist, doch nur unter schwierigsten Bedingungen. Es gibt keinen Rückweg oder Weiterflug, also müssen die Menschen mit ihrer neuen Welt zurechtkommen.
Am Schicksal von fünf Frauen zeichnet der Autor ein Bild von der nun folgenden Entwicklung der Kolonie über 780 Jahre. Sie finden ihre Bestimmung, ihren Platz in einer zunehmend raueren Welt, die ohne jede Verbindung zur Erde existieren oder untergehen muss.

 

 

Chronoport

Helge Lange: Chronoport
Science Fiction
Edition SOLAR-X 2022
Paperback, 312 Seiten
ISBN 978-3-945713-86-0
Preis: 13,00 Euro

Zeitreisen sind riskant, das weiß jeder. Trotzdem hat irgendwer einen stabilen Zeitkanal eingerichtet, der über Chronoports jede Epoche miteinander verbindet. Das bedroht jegliche Realität, vielleicht sogar das Universum selbst. Also wird eine Expedition ausgerüstet, welche den Zeitkanal wieder abschalten soll. Eine Reise durch Zeiten und Dimensionen voller bizarrer Ereignisse und Paradoxa beginnt.

Fräulein Schmidt und die Götter der Apokalypse

Wilko Müller jr.
Fräulein Schmidt und die Götter der Apokalypse
Phantastik
Edition SOLAR-X 2021
Paperback, 201 Seiten
ISBN 978-3-945713-81-5
Preis 10.00 Euro

Das Ende ist nah! Nach der Enthüllung, dass es Götter wirklich gibt, haben sich ein paar von ihnen verschworen, dem Spuk ein Ende zu machen, den man die Menschheit nennt. Sie wollen die Welt doch nur vor einem Schädling retten.
Ein weiteres Mal müssen Fräulein Schmidt und ihre Freunde gegen die drohende Apokalypse ankämpfen.
Doch diesmal ist es vergebens!

 

Die Mücke Julia

Alexander Kröger
Die Mücke Julia
Science Fiction Storys
AKW 17
Edition SOLAR-X 2018
Paperback, 199 Seiten
ISBN 978-3-945713-47-1
12,50 Euro

Der 1996 erstmals erschienene Storyband wurde 2011 überarbeitet und mit neuen Geschichten erweitert.
Eine erotische Zeitreise, das Unheil der naiven Mücke Julia, eine tragische Klon-Story, das Opfer einer „Lautloser“-Erfindung, das „Restrisiko“ eines geheimen Atomreaktors oder wie Nils Main sein Schabenweibchen kennenlernt …
Ist die Emanzipation bereits am Ende? Weiß man, was bei Aschenbrödel wirklich geschah …? Ein breites Spektrum voller Einfälle – und nicht zuletzt mit Bezügen zu aktuellen wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Problemen unserer Zeit.

 

Elf künftige Zeiten

Carlos Suchowolski
Elf künftige Zeiten
Phantastische Geschichten
aus dem Spanischen von Pia Biundo
Edition SOLAR-X 2018
Paperback, 194 Seiten
ISBN 978-3-945713-60-0
12,80 Euro

Zeitreisen, vor allem, wenn sie zur Verwirklichung unserer gegenwärtig unrealisierbaren Träume in die Zukunft führen sollen, bieten sich als einfache Lösung an, sobald erst einmal die geeignete Technologie zur Verfügung steht. Aber sie könnten sich als Falle erweisen, noch gemeiner und peinlicher als unrealisierbare Träume. Und dann sitzen wir drin und geben mal wieder der Zeit die Schuld.
In elf Geschichten beleuchtet Carlos Suchowolski das Thema der Zeit(reise) aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln.

Die Übersetzerin dankt dem Freundeskreis zur Förderung literarischer und wissenschaftlicher Übersetzungen e.V. für ein Arbeitsstipendium, das vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg ermöglicht wurde.

 

 

Die Telesaltmission

Alexander Kröger
Die Telesaltmission
Science Fiction Roman
AKW 16
Edition SOLAR-X 2018
Paperback, 235 Seiten
ISBN 978-3-945713-46-4
13,00 Euro

Irdische Raumfahrer, auf der Suche nach erdähnlichen Planeten, stoßen auf Spuren einer früheren Raumexpedition und auf Einheimische, die auf einer niedrigen Entwicklungsstufe stehen. Nach abenteuerlichen Ereignissen ergeben sich Schritt für Schritt Vermutungen, die in Sicht auf Zukunftsvisionen der Menschheit nachdenklich stimmen und sich auf überraschende Weise bestätigen.
Wieder stellt Kröger dabei interessante, bedenkenswerte Bezüge zu irdischen Entwicklungen her.

 

Die Engel in den grünen Kugeln

Alexander Kröger
Die Engel in den grünen Kugeln
(Falsche Brüder)
Science Fiction Roman
AKW 14
Edition SOLAR-X 2018
Paperback 276 Seiten
ISBN 978-3-945713-44-0
13,50 Euro

Alexander Kröger entwarf mit diesem Buch, das bei seinem ersten Erscheinen zu „DDR-Zeiten“ Aufsehen erregte, ein Invasionsszenario entgegen der herrschenden Lehre, dass hochentwickelte außerirdische Besucher immer friedlich zu sein haben. Eine Menschheit, wie man sie sich damals als nahe sozialistische Zukunft erträumte, wird von den aggressiven Aliens völlig überrascht und muss sich mühsam und auch etwas widerwillig auf kriegerische Fähigkeiten der Vergangenheit besinnen. Was in der westlichen Science Fiction sozusagen Standard ist, war damals eine mutige Abweichung von der „Linie“.

 

29 Sternschnuppen

Rolf Krohn:
29 Sternschnuppen
SF-Storys
Edition SOLAR-X 2018
Paperback, 197 Seiten
ISBN 978-3-945713-58-7
Preis: 12,50 Euro

29 Sternschnuppen: Das sind 29 Kurzgeschichten aus mehr als 40 Jahren des Schreibens von Science Fiction. Ein repräsentativer Querschnitt durch das Schaffen des halleschen Autors.

 

 

Inhalt:

Die Wunderblume
Die Unterrichtsstunde
Der letzte Schuss
Die feuerrote Blume
Der Spaziergang
Sackgasse
Kassandra
Unternehmen »Erde«
Die Fotografie
Die Schraube
Zwischenbericht
Der Henker
Das letzte Marssegel
Der Wächter
Der Traum
Das Beispiel
Rotes Gold
Der Trinker
Neumond
Das Amulett
Die Wirbel vom Mars
Der letzte Wunsch
Wiedersehen
Der Asteroid
Krankenbesuch
Die Teufelsmauer
Der Bergbau der Stabilen
Überbleibsel
Hin und her und …

 

Nimmerwiederkehr

Alexander Kröger:
Nimmerwiederkehr
AKW 10
Edition SOLAR-X 2018
Paperback, 274 Seiten
ISBN 978-3-945713-40-2
Preis: 13,80 Euro

Die von Menschen gemachte Apokalypse (»Der erste Versuch«) ist überstanden, die Überlebenden bemühen sich, drei Jahrzehnte später eine neue und friedliche Welt aufzubauen, die beinahe ein Utopia zu sein scheint. Doch es gibt auch in der Idylle der freundlichen, sauberen und gebildeten Menschen Unzufriedene und Renegaten, sogar Terroristen! Es gibt Menschen, die ohne jeden Skrupel ihre persönlichen Ansichten durchsetzen wollen – wie auch sonst, denn der Mensch bleibt, was er ist. Außerdem nähert sich der gerade noch einmal davongekommenen Menschheit nun eine Gefahr aus dem All, ein Planetoid auf Kollisionskurs. Während die Regierung zögerlich und bürokratisch erscheint, begibt sich eine Gruppe junger Leute auf die Suche nach Mitteln zur Rettung der Erde …