Archiv der Kategorie: Science Fiction

Es geschah morgen

artikel_441b2

Bal Phondke (Hrsg.): Es geschah morgen
Indische Science Fiction Storys
Paperback, 325 Seiten
Projekte-Verlag 2006
ISBN 978-3-86634-113-5
3,00 Euro

Erstmalig wird mit diesem Band eine repräsentative Zusammenstellung indischer Science Fiction Geschichten in deutscher Sprache angeboten. Die 19 Stories greifen alle klassischen Themen der SF auf, wobei jede von ihnen einen deutlich indischen Blickpunkt anwendet. Zeitreise, Ökokatastrophe, Atomkrieg, Raumfahrt und Roboter – von allem ist etwas dabei und gestattet es dem europäischen Leser, mehr über die Hoffnungen und auch Befürchtungen zu erfahren, die in Indien hinsichtlich der Zukunft gehegt werden.

 

Ronooms Jagd

ronooms

Peter Schünemann: Ronooms Jagd
Science Fiction Storys
Paperback, 208 Seiten
JFF 2012
ISBN 978-3-00-038430-1
nur noch als Ebook

Ob in den Tiefen des Weltalls oder den Abgründen der Zeit, überall werden Peter Schünemanns Helden mit dem Ungewöhnlichen konfrontiert, dem Unerwarteten. Manchmal sind es düstere Visionen – einige seiner Geschichten nannte man bereits „böse“ -, aber es finden sich auch solche mit Happy End. In 16 z.T. vorher unveröffentlichten Kurzgeschichten stellt der Autor seine Sicht auf Weltraum- und Zeitreisen, alternative Realitäten und nicht zuletzt auch Ethik und Religion dar.

kindle

Marsflug auf Japanisch

Cover-Marsflug

Wilko Müller jr.: Marsflug auf Japanisch
Science Fiction Storys
Paperback, 145 Seiten
Projekte-Verlag 2012
ISBN  978-3-95486-282-5
3,00 Euro

Neben den längeren und bisher unveröffentlichten Erzählungen „Die Transferfahrer“ und „Raumschiff Qualitas“ von 1981 präsentiert W. Müller jr. in diesem Buch durchweg Geschichten, die nach dem Erscheinen seines ersten Sammelbandes „Der Ypsilon-Faktor“ entstanden sind. In chronologischer Reihenfolge finden sich Weltuntergangsszenarien und andere merkwürdige Begebenheiten.

kindle

Mission Nirwana

haus2

Wilko Müller jr.: Mission Nirwana
Science Fiction Roman
Paperback, 190 Seiten
JFF 2010
ISBN 978-3-00-031614-2

Eine mysteriöse Macht entführt Menschen nach Nirwana, einen Planeten, dessen Bevölkerung einer Katastrophe zum Opfer gefallen zu sein scheint. Robert Frankenheim wurde vom Haus, einem multidimensionalen Nexus mit Künstlicher Intelligenz, ausgewählt, um dem ein Ende zu machen. Doch die böse Macht ist nicht so leicht zu fassen und wird von bewaffneten Maschinen bewacht. Das letzte, was sie heraufbeschwören wollen, wäre ein interstellarer Konflikt, denn ihre Mission hat schon die Aufmerksamkeit von Kräften erregt, im Vergleich zu denen Killerroboter wie Spielzeuge aussehen.

LESEPROBE!
LP-Müller-Mission Nirwana

kindle

Das Haus

Haus1

Wilko Müller jr.: Das Haus
Science Fiction Roman
Paperback, 200 Seiten
Projekte-Verlag 2009
ISBN 978-3-86634-695-6

Als Robert Frankenheim zum ersten Mal vom Haus hört, weiß er noch nicht, dass er ihm damit bereits verfallen ist.
Doch die Dinge, die dort geschehen, geraten außer Kontrolle.
Inspektor Xavier beobachtet besorgt, wie immer mehr Menschen scheinbar spurlos verschwinden. Noch kann man es vertuschen, aber wenn erst die Öffentlichkeit davon erfährt, droht eine Panik.
Ist das sonderbare Haus der Schlüssel?

 

kindle

Der Ypsilon-Faktor

yfaktor

Wilko Müller jr.: Der Ypsilon-Faktor
SF-Stories
Paperback, 170 Seiten
Edition SOLAR-X 2004
ISBN 978-3-86237-627-8
3,00 Euro

Sämtliche Stories, die nicht ins „Zeitläufer“-Universum gehören, wurden in diesem Band zusammengefasst. Darunter sind auch bisher unveröffentlichte oder unter Pseudonym erschienene Texte.
Diese Version des Buches wurde um einige Stories erweitert.

kindle

Mandragora

mandr2

Wilko Müller jr.: Mandragora
SF-Roman
Paperback, 464 Seiten
Edition SOLAR-X 2006
ISBN 978-3-86237-624-7
3,00 Euro

Was macht man, wenn man sich plötzlich in einen Drachen verwandeln kann? Wie reagiert die Welt heutzutage, wenn ein Drache gesichtet wird? Ist überhaupt Platz für solche Wesen?
Und dann sind da noch außerirdische „Dämonen“ mit Appetit auf die Erde und genauso außerirdische „Elfen“, die ein großes Interesse an Drachen haben.
Von verschiedenen Mächten unter Druck gesetzt, müssen der Mensch und der Drache in ihm handeln, sich für einen Weg entscheiden. Und man setzt einen Drachen einfach nicht unter Druck – nicht, wenn man überleben will.

spezielle Seite zum Buch

LESEPROBE!
LP-Müller-Mandragora

kindle

Die Zeitläufer

zldc

Wilko Müller jr. & Renald Mienert: Die Zeitläufer
SF-Roman
Paperback, 288 Seiten
Edition SOLAR-X 2005
ISBN 978-3-86237-626-1
3,00 Euro

Die Zeitläufer: Aus der fernen Vergangenheit einer alternativen Erde flüchten sie versehentlich in eine der unseren ähnliche Welt und Zeit; in eine Zeit, wie sie hätte sein können … Und hier erwachen in einer Reihe von Kindern und Jugendlichen inzwischen mysteriöse Talente; Talente, wie sie gefährlicher kaum sein können.
Der Roman, welcher eine Schlüsselstellung in den Werken von Wilko Müller jr. einnimmt, liegt nun in einer erweiterten und überarbeiteten Fassung vor.

LESEPROBE!
LP-Müller-Zeitläufer

kindle

Operation Asfaras

asfaras

Wilko Müller jr.: Operation Asfaras
SF-Roman
Paperback, 176 Seiten
Edition SOLAR-X 1991/2003
ISBN 978-3-86237-625-4
3,00 Euro

Auf Asfaras leben verschiedene intelligente Spezies. Die Vanroukh dominieren den Planeten und dulden nicht, daß irgendwer anders als nach ihren Vorstellungen lebt. Doch als sie auch andere Planeten annektierten, haben sie einen Fehler gemacht. Die unterdrückten Rassen beginnen aufzubegehren. Aus dem All kommt Hilfe:
Robinson, der Mann vom Onsitrok, und seine Freunde mit ihren ungewöhnlichen Fähigkeiten.
Die Fortsetzung von „Die Zauberer des Alls“, dem ersten Roman des Autors.

LESEPROBE!
LP-Müller-Operation Asfaras

kindle